4Jahres | HochZeitsWorkshop „Die freie Trauung“ – Was geht und was geht nicht?! –
16789
post-template-default,single,single-post,postid-16789,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

HochZeitsWorkshop „Die freie Trauung“ – Was geht und was geht nicht?! –

Freie Trauung

HochZeitsWorkshop „Die freie Trauung“ – Was geht und was geht nicht?! –

Was ist eine freie Trauung und was ist alles

möglich in einer freien Trauung?

Welche Vor- und Nachteile hat diese?

Darf sich JEDER frei trauen lassen?

Welche Kosten entstehen für eine freie Trauung?

MÜSSEN wir uns unter freiem Himmel trauen

lassen oder gibt es Alternartiven?

Wenn Sie diese und andere Fragen beschäftigen,

sind Sie in diesem Workshop genau richtig.

Wann: 22. April 2018

Wo: Schwerte

Beginn: 15 Uhr / Dauer ca. 2 Stunden

Kosten: 29€/Teilnehmer inkl. Getränke und Snacks,

Parkmöglichkeiten

Schriftliche Anmeldung/Nennung der Personenzahl an

ines@4jahreshochzeiten.de

Veranstalter: 4JahresHochZeiten Hochzeitsagentur

Ines Göge, Schwerte

www.4jahreshochzeiten.de

Mobil: 01 78 – 7 23 68 85



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen