4Jahres | Sommer
15938
page-template-default,page,page-id-15938,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Sommer/-frische

(Juni, Juli, August)

Blumen und Farben

  • satte Blumen- und Farbenpracht (Sonnenblume, Calla, Dahlien)
  • Allergien beachten (Flora, Fauna, Wespen, Bienen)

Location

  • Hauptbuchungszeit, Ferien- und Urlaubszeit
  • teils erhöhte Kosten bei Miete/Catering

Die Trauung

  • Wunschtermine am Standesamt 6 Monate im Voraus buchen „der große Run“
  • Alternative zum Wunschtermin: erst die kirchliche Trauung/freie Trauung vollziehen und später die standesamtliche Trauung nachholen z. B. in den Wintermonaten
  • freie Trauungen/Zeremonien/Erneuerungen des Eheversprechens unter freiem Himmel sind jetzt möglich (Sektempfang)

Wetter

  • die Regenwahrscheinlichkeit ist geringer

Dienstleister

  • Hauptsaison beachten, rechtzeitig buchen

Fuhrwerk

  • Cabriolets und Kutschen möglich

„Let the sun shine…“ und genau das werden wir gemeinsam nach einer entsprechenden Beratung in die Tat umsetzen und Eure Wünsche und Vorstellungen für eine perfekte Hochzeit im Sommer mit Sonne und Sonnenbrille wahr werden lassen. Vereinbart einen unverbindlichen und kostenlosen Erstberatungstermin.

Ines Göge