4Jahres | Winterliches stilvolles Konzept zum Jahresabschluss – Wer findet das I-Tüpfelchen? –
16712
post-template-default,single,single-post,postid-16712,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Winterliches stilvolles Konzept zum Jahresabschluss – Wer findet das I-Tüpfelchen? –

Präsentation Winter-Konzept

Winterliches stilvolles Konzept zum Jahresabschluss – Wer findet das I-Tüpfelchen? –

 

 

Als Hochzeitsplanerin präsentiere ich Ihnen hiermit als Abschluss für das Jahr 2017 mein winterliches stilvolles Konzept.

Mein nachstehend beschriebenes Konzept ist absichtlich nicht weihnachtlich, sondern winterlich gehalten mit der Farbkombination schwarz-gold. Diese Farben lassen sich wunderbar mit anderen Farben kombinieren bzw. austauschen. Ein kleiner winterlicher bzw. adventlicher Gruß ist das Windlicht in einem satten rot.

Die Kiefernzweige, ein typisches winterliches Grün, sowie die Beeren sind nicht gebunden, sondern gelegt. So lassen sich wunderbar individuell andere Farben miteinarbeiten bzw. noch austauschen, sogar während Sie noch am Tisch die Dekoration erarbeiten.

Die Beeren habe ich golden angesprüht. Das nimmt dem Gesamtbild etwas von dem weihnachtlichen Gefühl und gibt der Tischflora den gewünschten winterlichen stilvollen Hauch. Auch hier lassen sich ebenfalls andere Farbakzepte einarbeiten.

Diese Tischpräsentation lässt sich ebenfalls auf mehrere Personen problemlos erweitern; auch für eine ganze Tafel oder für runde Tische.

Dadurch, dass sich die Kiefernzweige wunderbar ineinander legen lassen und somit die Mitte des Tisches auflockern, ist genügend Platz für eigene Dekoration.

Wer dieses Konzept als Weihnachtskonzept für sich umgestalten möchte, kann hier z. B. mit Kerzen, mit Christrosen,
als typische winterliche Pflanze bishin zum Christstern oder entsprechenden Servietten und kleinen Geschenkepäckchen arbeiten.

Die Farben lassen sich entsprechend anpassen. So können z. B. auch Weihnachtsfarbkonzepte entstehen, in dem Sie eine dunkelrote Tischdecke und einen goldenen Tischläufer verwenden, die Kiefernzweige, als winterliches Gewächs auf dem Tischläufer anordnen und mit roten und goldenen Kugeln, entsprechenden Servietten und Kerzen dekorieren. So haben Sie die typischen Weihnachtsfarben „rot-gold-grün“ in Ihre Deko eingearbeitet.

 

Tipp: Vergessen Sie nicht die Stühle und Ihre Raumdekoration:

D. h. ein rotes und grünes Band im Wechsel an den Stühlen befestigen und etwas Kiefer am Eingang, im Flur, an der Tür hängend oder lang in eine Vase gesteckt gibt dem Raum sofort mehr Wärme und lässt ein Gesamtkonzept erkennen. Wichtig dabei ist immer, weniger dicht über dem Boden arbeiten, sondern mehr ab Kniehöhe; das nimmt das Auge eher wahr und fällt auch Ihren Gästen mehr auf.

Zur Erheiterung der Gesellschaft trägt natürlich immer auch ein Mistelzweig bei. Diesen diskret in der Nähe der Garderobe aufgehängt, kann die Begrüßung Ihrer Gäste bzw. das Begrüßen der Gäste untereinander sehr herzlich ausfallen und das Eis brechen.

 

Mein winterliches stilvolles Konzept lässt sich wunderbar dort umsetzen, wo man sich am wohlsten fühlt und zwar entweder im eigenen Zuhause oder in den eigenen Geschäftsräumen und das z. B. für

  • das Dinner nach der Trauung
  • die Feiern anlässlich der silbernen oder goldenen Hochzeit
  • das adventliche Zukommenkommen mit guten Freunden und/oder Geschäftspartnern
  • ein romantisches Dinner mit dem Partner oder
  • einen romantischen winterlichen Heiratsantrag im Rahmen eines Dinners.

Die Möglichkeiten dafür in dieser Jahreszeit sind vielschichtig und lassen sich wunderbar anpassen.

 

Oft sind es die Kleinigkeiten, das sogenannte „I-Tüpfelchen“, die eine Feier im kleinen privaten oder im kleinen geschäftlichen Rahmen ausmachen. So lassen sich z. B. auch Christbaumkugeln und andere Dinge mit Kalligraphie individuell gestalten und eignen sich als Geschenk. Kooperationsparterin der Agentur 4JahresHochZeiten ist Frau Nicole Wiemer, Velbert. Bei Interesse bitte Email an mich.

 

Haben Sie meine I-Tüpfelchen auf den Fotos gefunden? Hier kommen sie:

1. Das Wort„Danke“ ist ein Schriftzug in MDF-Holz natur der Firma braunebiene, Köln; Kooperationspartner der Agentur 4JahresHochZeiten. Bei Interesse bitte Email an mich.

2. Die Tasse mit der Aufschrift „Alles Gute zur Hochzeit“ in gold und silber ist von der Firma Renate Wegmann Porzellanmanufaktur, Regensburg; Kooperationspartner der Agentur 4JahresHochZeiten. Bei Interesse bitte Email an mich.

3. Die Rose in der Porzellantasse zu Nr. 2 ist eine echte Rose in Wachs getaucht. Diese verströmt einen angenehmen Vanille-Duft. Sie ist dekoriert, wie ein Küchlein und sieht sehr edel aus. Diese Rose hält bis zu 5 Jahren, wenn diese entsprechend aufgestellt wird. Hier kann man individuell die Farben anpassen z. B. auch in den Geschäftsfarben des eigenen Logos. Bei Interesse bitte Email an mich.

4. Die Wunderkerze in Herz-Form auf dem Teller ist ein klitzekleines I-Tüpfelchen und kann gemeinsam am Abend während eines Ständchens entzündet werden. Da hier der brennende Teil an der Wunderkerze nicht sehr groß ist, sollten auch keine großen Störungen durch Rauch entstehen. Dies sollten Sie allerdings selbst vor Ort überprüfen und abschätzen.

5. Das umgedrehte Weinglas ist mit Tafelfarbe angemalt, darum ist dieser Fuß auch schwarz. Der Fuß mit Tafelfarbe kann dann mit Kreide beschrieben werden z. B. mit dem Namen des Gastes. Wenn der Gast nun also sein Getränk bekommt, erwartet ihn beim Umdrehen des Glases eine Überraschung.

 

Als Hochzeitsplanerin stehe ich Ihnen selbstverständlich für genau solche Dekorations- bzw. Konzeptvorschläge beratend und durchführend zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen ein schönes, besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Ich freue mich auf ein gemeinsames kreatives neue Jahr 2018.

Ihre (zertifizierte) Hochzeitsplanerin
Ines Göge



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen